Ch. Almansor's Intel Inside
22.01.1997 - 04.11.2005
Internationaler Champion
Deutscher Champion (WCD)
Schwedischer Champion
Jugendwinner Amsterdam '97
VDH-Europajugendsieger '98
BIM und Cert. Skokloster 1998
Ch. Silkstone Finesse








Ch. Oakbark Midnight Mint








Ch. Cobyco Cavalier



Ch. Moonlight Model at Oakbark



Thurma Royal Repetition



Ch. Firedance at Silkstone




Hillsdown Fergal

Oakbark Mistletoe and Wine

Ch. Oakbark Masterplan

Linen Lady


Ch. Danropa His Lordship at Thurma

Ch. Thurma Just a Rose

Ch. Samarkands Firewolf

Postlady of Dondelayo


Intel hatte ihren ersten Wurf 2001 nach
Ch. Oakbark Millennium Gold in England
(L-Wurf Almansor's).

Ihr zweiter Wurf, der N-Wurf Almansor's,
kam am 15.10.2003 zur Welt nach
unserem Ch. Silkstone Secret Gold.

Am 30.10.2004 kam der O-Wurf
Almansor's zur Welt, ihr letzter Wurf
nach Ch. Airescot Ruby Rascal in
England.
,
by Joachim Kiack
Wer war sie? Intel war die letztgeborene unseres I-Wurfes - die letzte von Zehn. So besonders, wie sie auf die Welt kam, so
besonders sollte ihr Leben mit uns sein: Immer etwas schrullig, trotzdem mit ansteckender Fröhlichkeit, kaum zu bewegen, abends
bei Regen noch mal raus zu gehen, um bei Tage auf einer großen Runde durchaus lustig unter ihm durch zu rennen. Sie hatte uns
perfekt im Griff - keiner wurde so wenig erzogen wie sie - die Prinzessin.

Und weil sie so war, wie sie war, ließ man ihr die Mätzchen im Ausstellungsring durchgehen, was dazu führte, dass sie nach
Vollendung ihrer Championtitel kaum noch Ring im erschien - 30° und strahlende Sonne konnten wir nun nicht immer garantieren.
Das war ihr Wetter - stundenlang lag sie im Korb in der Sonne, verließ ihn nur, um etwas zu trinken und das Getrunkene später zu
entsorgen.

Dennoch war sie unübertroffen, wenn sie im Ring ihre ganze Qualität zeigte: Mit 10 Monaten wurde sie Jugendwinner Amsterdam,
mit 14 Monaten Europajugendsiegerin, mit 18 Monaten beste Hündin auf der größten Windhundausstellung in Skokloster /
Schweden - von über 140 gemeldeten Hündinnen. Bis zum Alter von gut drei Jahren folgten dann der Deutsche, der Schwedische
und der Internationale Championtitel.

Qualitäten ganz anderer Art zeigte sie uns mit ihren drei Würfen: Die Kinder immer im Auge war sie die moderne Mutter, die - je
älter sie wurde - das Muttersein zelebrieren konnte. Ihre eigenen Qualitäten und ihr fröhliches Wesen gab sie an ihre Kinder weiter
- ihre drei Würfe waren auch etwas besonderes:

Der L-Wurf, für den wir das erste Mal nach England zum Decken fuhren, um den ersten Whippetwurf nach Abschaffung der
Quarantäne (der Vater war Ch. Oakbark Millennium Gold - ein heute sehr erfolgreich eingesetzter Deckrüde in England) zu zeugen:
Eine Hündin, fünf Rüden, darunter unser Ch. Almansor's Local Hero, der sich im Ring derzeit erfolgreicher präsentiert, als seine
Mutter es je tat.

Der N-Wurf, für den wir den Vater aus England importierten: Ch. Silkstone Secret Gold. Diesmal waren es zwei Hündinnen und vier
Rüden voller Lebensfreude, der eine und andere auf den Ausstellungen erfolgreich unterwegs, die ähnlich wie ihre Mutter uns,
ihre Besitzer gut erziehen.

Der O-Wurf, bei dem Intel noch einmal die Reise nach England antrat, um dort ihren dritten "Ehemann", Ch. Airescot Ruby Rascal,
zu treffen. Wir haben lange überlegt, ob wir der damals immerhin schon 7-jährigen Hündin die Strapazen der weiten Reise und
eines dritten Wurfes noch zumuten sollten - aber das Aufeinandertreffen der beiden Hunde ließ jeden Zweifel schwinden: Sie
passten einfach zueinander - Harmonie ohne Gleichen. Und wieder: Eine Hündin, unsere Daisy, und fünf Rüden. Irgendwie hat
Intel uns mit Hündinnen wirklich wenig verwöhnt: Von 18 Kindern gab es nur 4 Mädchen. Aber auch das war wieder das
Besondere an ihr.

Das Besondere lebt nun in ihren Kindern weiter: Local Hero, Little Chief, Lord of the Dance, Lucky Strike, Latest Love for Per-
Mo'bile und natürlich Luke Skywalker, der seine Krankheit bekämpfte und nun mit seiner Fröhlichkeit und Dankbarkeit unser
Leben begleitet. No Angel, Nosy Nose, Neat Solution, Norton Commander, Nasty Joke und Nice Guy, Object of Desire, Ozzy
Osbourne, Outer Limits, Outlook, Orange Blue und One Night Stand - Ihr haltet die Erinnerung an unsere Intel wach!


Zeit des Abschieds - so schwer es auch fällt...


Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben!

Das ist leider Dein Motto geworden - danke für jedes Stück Leben, das Du unseren Tagen gegeben hast!

Leb wohl, Prinzessin!

home
Hunde
home
Hunde